PWM Modul,

Steuergerät für hho generatoren.

Was ist eigentlich ein PWM Modul?.

Auch wenn viele Anbieter das als ein " MUSS" Heiligtum in der Knallgaserzeugung darstellen, ist und bleibt ein PWM Modul schlicht und einfach ein normaler Elektromotor Kontroller.

Warum wird dann ein solches Steuergerät eingesetzt?

Aus dem einfachen Grund da die meisten Generatorenhersteller nicht wissen wie man eine HHO Zelle, Spannung, Strom, und Temperatur unter Kontrolle hält.
Also wurde ein Motorkontroller Zweckentfremdet, ihm noch magische Kräfte verliehen und fertig ist die Wunderwaffe.

Bevor Sie an ein PWM Modul denken, sollten Sie sicherstellen das Ihr HHO Generator-Zelle auch für die richtige Betriebsspannung eingestellt ist.
12 Volt und 13,8 Volt so wie die Batteriespannung in Ihrem Auto bei laufendem Motor ist, sind zwei Paar Stiefel.
Der Unterschied von 1,8 Volt kann je nach Generatorkonfiguration, Elektrolytdichte und Temperatur gleich mehrere Ampere ausmachen.

Ein PWM Modul sollte nicht zur Kontrolle von Volt und Ampere eingesetzt werden sondern für die Steuerung der Gasmenge, Gasproduktion.

Das heist einfach ausgedrückt, bevor Sie ein PWM Modul einsetzen sollten sie,

-sicherstellen das Ihr Generator für die richtige Betriebsspannung eingestellt ist ( Auto 13,8 Volt)
-festlegen bis zu welcher Temperatur Ihr Generator arbeiten darf, hängt von dem Gehäuse ab in dem die Zelle eingebaut ist.
-Elektrolyt auf die festgelegte Temperatur einstellen.

Erst jetzt kann ein PWM Modul eingesetzt werden. Ein gut abgestimmter Generator muss aus Sicherheitsgründen ohne jegliche Steuerung unter den vorbestimmten
Parametern seine Maximalleistung erbringen. Mit dem Einsatz von einem PWM Modul soll die Gasmenge gedrosselt werden.

Wie viel Ampere sollte ein PMW Modul haben, schalten können?

Nun das Internet ist voll von lauter PWM Modulen. Jeder Anbieter klotzt mit noch mehr Ampere.

Fakt ist. Bevor Sie sich von einem Angebot mit hoher Amperezahl blenden lassen, stellen sie sicher das ihr Fahrzeug, wenn für KFZ Anwendungen vorgesehen, diese hohe Amperezahl im Dauerbetrieb auch liefern kann. Sollte das nicht der Fall sein, können sie im einfachsten Falle liegen bleiben, wegen nicht ausreichender Ladung der Batterie. Oder im schlimmsten Fall riskieren Sie einen Kabelbrand mit Lichtmaschinenschaden, Fahrzeugbrand nicht ausgeschlossen.

Es ist absolut falsch wenn behauptet wird das ein PWM Modul die Gasproduktion steigert.
 

Schaltpläne für PWM Module finden Sie hier. PWM Module