HHO Kochrezept.

Was benötigt man um Knallgas zu erzeugen??

Einen Behälter, Elektrolyt, zwei Elektroden und eine Gleichspannungsstromquelle.

- Elektrodenoberfläche, so groß wie möglich
- Elektrodenabstand, so klein wie möglich
- Volt / Zelle max 3 Volt
- Stromstärke Ampere soviel wie möglich und soviel der Behälter/ das Gehäuse zulässt.
- Elektrolyt, destilliertes Wasser KOH 2 Gramm / 100 ml ( Industrieanlagen verwenden 20-30 gram KOH / 100 ml Wasser).
- Arbeitstemperatur wenn möglich konstant, 70 - 80 Grad Celsius ( hohe Temperaturen wirken der Gegenspannung entgegen).

- leichter Überdruck der Zelle, damit steigt der Siedepunkt des Wasser, Unterdruck senkt den Siedepunkt, was dazu führt, dass
das Wasser schneller verdampft, was zur Bildung von Wasserdampf führt, der wie hier klicken benötigt wird, oder auch störend sein kann. ( Anwendungsbedingt )

Was zeichnet einen guten Elektrolyse Generator aus?

Die Kunst beim Generator bau besteht darin, bei möglichst kleinster angelegter Spannung / Volt, ein Maximum an Strom / Ampere in der Zeiteinheit durch den Generator zu schleusen.


Sie wollen den Generator nicht selber bauen, sondern bevorzugen es einen bereits Fertigen zu kaufen? (Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser, Papier ist geduldig!)
Dann lassen Sie sich die technischen Daten vom entsprechenden Anbieter am besten durch ein live Video bestätigen. Beispiel: Hier klicken!